Junges Ensemble Stuttgart: Unsere große Welt

Ein Wimmelstück

Spiel: Denise Hasler, Prisca Maier, Gerd Ritter
Regie: Grete Pagan / Tuan Ly (Choreografie)
Ausstattung: Lena Hinz
Dramaturgie: Christian Schönfelder

In Wimmelbüchern wimmelt es nur so von Menschen und Tieren, Bäumen und Häusern, kleinen Komödien und großen Tragödien. Alles gleichzeitig und nebeneinander. Das Stück untersucht, welche der Prinzipen von Wimmelbüchern auf die Bühne übertragbar sind. Also raus aus der Kinderwagen-Perspektive und die Welt von oben sehen. Es gibt nicht einen roten Faden, sondern viele Fäden, die zunächst einzeln für sich stehen, aber doch lose miteinander verknüpft sind. Aus 100 kleinen Details, die wieder auftauchen, die sich verändern oder sich neu sortieren, entsteht so ein Kaleidoskop von erlebtem Alltag von Kleinen und Großen.

Junges Ensemble Stuttgart

Spieldauer: 35 Minuten + 20 Minuten Nachspiel mit den Kindern

Für Kinder ab 2 Jahren

Ort: Schauburg, Große Burg

Freitag, 16. März 2018, 09:30 Uhr, 14:30 Uhr

Karten unter Tel. 089 233 371 -55 oder kasse.schauburg@muenchen.de