Auf dem Bauernhof (3+)

mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. (München)

Mitmach-Konzert zum Muhen und Gackern

mini.musik e.V.: Auf dem Bauernhof, Foto © mini.musik e.V.

Tanzende Schweine? Eine Kuh, die nur Milch gibt, wenn ihr Musik vorgespielt wird? Eierlegende Hennen im Flügel? Eine Katz-und-Maus-Jagd auf dem Klavier? Der mini.musik Bauernhof ist ein Ort zum Staunen und Mitmachen. Denn hier muss man nicht Stillsitzen und ruhig Lauschen, sondern darf selbst aktiv werden, Singen und Tanzen.

In den mini.musik Konzerten erleben Vorschulkinder kindgerecht aufbereitete Musik aus Klassik, Volksmusik, Romantik und Moderne. Auf Violine (Ludwig Hahn), Fagott (Elisabeth Vogel), Klavier (Anastasia Reiber) und Kontrabass (Stephan Lanius) interpretiert mini.musik Werke von Biber, Bartók, Mozart, Rossini, Schumann und anderen.

Termin:
Sonntag, 11. Juli 2021: 16.30 Uhr

Für: Kinder ab 3 Jahren
Dauer: 40 Minuten
Ort: Innenhof des Münchner Stadtmuseums
Preise: Erwachsene 8 €, Kinder 5 €, Kitagruppen und GFP-Mitglieder 5 €

Konzept: Anastasia Reiber, Uta Sailer

www.mini-musik.de