PICCOLI SENTIMENTI (KLEINE GEFÜHLE)

Tof Théâtre und Teatro delle Briciole (Belgien, Italien)
Musikalisches Figuren- und Materialtheater ohne Worte
4+

Ganz nah sitzen die Zuschauer, von Segelwänden umgeben wie von einem Kokon. Vor ihnen eine Fläche, Erde, Mond, kleine, fragile Bauten aus Zweigen. Ein Hauch bewegt die Blätter: Die Welt erwacht. Dann, plötzlich: Ein Wesen kriecht hervor und macht sich daran, die Welt zu erforschen und erfährt dabei – so ganz nebenbei – die ganze Palette der Gefühle.

Sonntag, 22. März 2020: 11.00 Uhr, 15.00 Uhr
Montag, 23. März 2020: 10.00 Uhr
Dauer: 50 Minuten
Ort: Schauburg
Preise: 10 / 7 / 6 Euro

Kartentelefon: 089 233 371 55
E-Mail: kasse.schauburg@muenchen.de
Öffnungszeiten Theaterkasse: Di-Fr: 14.00-18.00 Uhr / Sa: 11.00-17.00 Uhr
Kartentelefon: Mo-Fr: 9.30-18.00 Uhr / Sa: 11.00-17.00 Uhr
www.schauburg.net

Text, Konzept, Puppenspiel und Inszenierung: Alain Moreau, Spiel: Lisou De Henau, Céline Robaszynski, Bühne: Alain Moreau, Antonio Catalano, Musik & Instrumente: Max Vandervorst, Licht: Emiliano Curà, Dimitri Joukovsky

Koproduktion mit dem Festival A pas contés (Dijon), Le Granit – Scène Nationale de Belfort, L’Arche – Scène Nationale du Pays de Montbéliard, L’Yonne en Scène. Mit freundlicher Unterstützung von Brabant-Wallon Province.

Ein Gedanke zu „PICCOLI SENTIMENTI (KLEINE GEFÜHLE)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s