DO-RE-MI-KA-DO

de Stilte (Niederlande)
Performance über Klänge und ihre Farben
3+

Helene kann aus allem Musik hervorzaubern. Alles macht Geräusche. Sogar Vivianas Körper macht ein Geräusch, als Helene darauf klopft. Viviana bewegt sich, tanzt und wartet nicht auf Helenes Klopfen. Helene sucht nach anderen Wegen Klänge zu erzeugen und so beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen Musik und Tanz. Die Musik reagiert auf den Tanz, der Tanz reagiert auf die Musik. Widerstreitende Gefühle treten in einen Dialog, auf Streit folgt Versöhnung. In einer magischen Welt von Farben und Klängen feiert die Freundschaft ein Fest für Augen und Ohren.

Dienstag, 24. März 2020: 10.00 Uhr, 15.00 Uhr
Mittwoch, 25. März 2020: 10.00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Ort: Schauburg
Preise: 10 / 7 / 6 Euro

Kartentelefon: 089 233 371 55
E-Mail: kasse.schauburg@muenchen.de
Öffnungszeiten Theaterkasse: Di-Fr: 14.00-18.00 Uhr / Sa: 11.00-17.00 Uhr
Kartentelefon: Mo-Fr: 9.30-18.00 Uhr / Sa: 11.00-17.00 Uhr
www.schauburg.net

Choreografie: Jenia Kasatkina, Performer: Viviana Fabiano, Helene Jank, Bühnenbild: Ellen Knops, Jenia Kasatkina, Komposition: Helene Jank, Lichtdesign: Ellen Knops

Foto: © Hans Gerritsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s